ALU PVC STEEL

SBZ 628 XL Stabbearbeitungszentrum

Die Baureihe SBZ 628 bietet höchste Flexibilität in der Bearbeitung und beim Zuschnitt von Aluminiumprofilen. Ihren Einsatz findet sie dabei sowohl im Metallbau als auch in der Industrie. Die Vorteile wie Produktionssicherheit, Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit sowie die eindrucksvolle Vielseitigkeit machen das flexible Stabbearbeitungszentrum zu einem perfekten Allrounder. So erlauben es die bis zu acht frei auf dem Profilquerschnitt einsetzbaren Fräsaggregate im Zusammenspiel mit patentierten Innovationen wie Kombi-Spannsystem, Fahrspanner und schwenkbarem Greifer, unterschiedlichste Profilarten, etwa für Fenster, Türen und Fassaden, vollautomatisch zu bearbeiten.

 

SBZ 628 XL: Durchlaufanlage für Fenster, Türen und Fassaden

  • Bis zu acht Spindeln zum Fräsen oder Bohren
  • Verschiedene Trennschnittstrategien von 22,5° bis 157,5° und Klinkschnitte (schwenken)
  • Schnellwechselsysteme bei Spannrollen und Spannplatten für atypische Profile
  • Modus für manuelles Einlegen und Spannen von nichtlagestabilen Profilen.

 

Maschinenausstattung

  • Lademagazin links für automatischen Produktionsablauf
  • 360° stufenlos zum Profilstab positionierbare Frässpindeln sowie 360° stufenlos verstellbare Schnittwinkel zur Bearbeitung von Profilen in verschiedenen Spannsituationen
  • Geräumige Schallschutzkabine sowie leicht zugängliche Bedien- und Wartungselemente erleichtern das Arbeiten
  • Bearbeitete Profile werden materialschonend auf dem Entlademagazin abgelegt
  • Kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage projektierbar

 

Optionen

  • Stablängen bis 10.500 mm
  • Erweiterungen für Austransport bis 6.000 mm/8.000 mm
  • Ausstransport „Vollstab“
  • Austransport Kurzteile > 150 mm
  • Takten Kurzteile (im Einzelstab-Betrieb) > 50 mm < 150 mm
  • Rundrohr-Bearbeitung
  • Zusatzschwingen im Eintransport
  • Etikettendrucker
  • Schwadenabsaugung
  • Klimagerät, Schaltschrank für Umgebungstemperatur 35 °C
  • Werkzeuge
  • Sägeblätter
SBZ 628 XL  
Max. Profilquerschnitt (BxH) 320 x 160 / 160 x 320 mm
Min. Profilquerschnitt
(Abhängig von der Greiferposition)

30 x 10 mm

 

Rohstangenlänge 7.600 mm
Fertigteillänge 350 - 7.600 mm
Kurzteile (50-150 / 150-350) Option
   
Zuführmagazin  
Kürzeste Rohstangenlänge 1.500 mm
Schwingenanzahl 5 (Option 9)
Auflegplätze 10 (über 120 mm 5)
   
Eintransport  
Servoantrieb linear
Greiferverstellung elektrisch Y/Z
Greiferdrehung Standard
Reststückmessung Option
Reststückverarbeitung vollautomatisch
   
Bearbeitungsstation  
Achsen 5
Frässpindeln 4 - 8 (vorsteuerbar)
   
Säge  
Achsen 3

Sägeblätter (Durchmesser)

 

1 (550 mm),

optional 650 mm 

Sägewinkel 22,5° - 157,5° (schwenken)
Klinkschnitte Standard (von oben)
   
Austransport-Spannschlitten  
Achsen 1
Taktbetrieb (Kurzteile) Option
   
Austransportband  
Hubstation Ja
Schwingenanzahl 8
Breite Austransportband        4.000 mm (optional verlängerbar)

Sonstige Produkte