SBZ 155

Stabbearbeitungszentrum

* Voraussichtlich lieferbar ab 1. Quartal 2023

5-Achs-Profilbearbeitung für höchste Anforderungen, erstmalig in Portalbauweise: Das Stabbearbeitungszentrum SBZ 155 verbindet als neues elumatec Spitzenmodell bislang unerreichte Leistungsparameter mit einem wegweisenden Design. Kompakter, flexibler, schneller: Das SBZ 155 ist ein Meilenstein in der automatisierten CNC-Bearbeitung von Aluminium- und dünnwandigen Stahlprofilen – auch dank 6-Seiten-Bearbeitung und Platz sparendem Gantry-Antrieb, die optional verfügbar sind.

 

Anwender aus Metallbau und Industrie profitieren mit dem SBZ 155 von kurzen Werkzeugwechselzeiten, die optimale Bearbeitungszyklen garantieren sowie von enormer Flexibilität. Die groß dimensionierten, mitfahrenden Magazine lassen sich mit 14 Standardwerkzeugen bestücken. Dazu kommen je nach individueller Konfiguration bis zu sechs Sonderwerkzeuge und zwei Sägeblätter mit 200 oder 550 mm Durchmesser. Portalbauweise und 2-Zonen-Bearbeitungsbereich ermöglichen Aufnahme und Durchlass von Profilen mit bis zu 1.000 x 380 mm großen Querschnitten sowie flexibles Arbeiten im Pendelbetrieb. Auf die individuellen Anforderungen der elumatec Kunden lässt sich das SBZ 155 durch zahlreiche Ausstattungsoptionen vorbereiten. Von der beidseitigen automatischen Längenmessung bis zum Barcode-Scanner bleiben keine Wünsche offen. Der Allrounder ist zudem eluCloud Ready und damit fit für die Anforderungen der Industrie 4.0.

 

  • 5-Achs-Stabbearbeitungszentrum in Portalbauweise
  • Für die flexible und effiziente Bearbeitung von Aluminiumund dünnwandigen Stahlprofilen konzipiert
  • Alle Arbeitsgänge wie Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden, Gewindefräsen, Klinken und Sägen finden bei ruhendem Profilstab zur Schonung der Profiloberfläche statt
  • Schnelle Positionierung des Bearbeitungsaggregates mit bis zu 100 m/min. durch dynamische Servoantriebe
  • 6-Seiten-Bearbeitung. Von unten mit Winkelkopf (Option)
  • Die mitfahrenden Werkzeugmagazine sorgen für kurze Werkzeugwechselzeiten und damit für optimale Bearbeitungszyklen
  • Ein Magazin ist mit 14 Standardwerkzeugen sowie 4 + 6 Sonderwerkzeugen (Winkelfräskopf und Sonderfräser) bestückbar. Weiterhin für Aufnahme von 2 Sägeblättern mit D=200 mm und D=550 mm geeignet.
  • Autonome Spannerpositionierung mit Absolutmesssystem
  • Zwei getrennte Bearbeitungszonen erlauben eine Bearbeitung im Pendelbetrieb. Die Zutrittssicherung erfolgt mit seitlichen Schutzzäunen, Lichtschranken und einer zentralen Bereichsabsicherung durch Laser
  • 5-Achs-CNC-Steuerung mit autarker CNC für räumliche Bearbeitungen, Klinkungen und Zuschnitte
  • Keine Referenzfahrt der Achsen erforderlich durch Einsatz von Absolutdrehgebersystem
  • Netzwerkanschluss und USB-Schnittstelle
  • Bedienterminal mit Windows-Betriebssystem und 15“-Flachbildschirm
  • Fernwartung über Internet
  • eluCloud-ready

 

OPTIONEN

  • Automatische Längenmessung beidseitig
  • Automatische Längenmessung beidseitig mit Z-Hub
  • Werkzeuglängenmessung und Bruchkontrolle
  • Gewindeschneiden ohne Ausgleichsfutter
  • Takteinrichtung
  • 3D-Funkmesstaster
  • Werkzeuge
  • Werkzeugaufnahmen
  • Spannzangenfutter
  • Spannzangen
  • Winkelfräsköpfe zur Bearbeitung von unten
  • Sägeblätter
  • Späneförderband
  • Schwadenabsaugung
  • Etikettendrucker
  • Barcode-Scanner
Stabbearbeitungszentren SBZ 155 Prozessüberwachung Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 155 Bearbeitungsbereich mit Werkzeugwechsler/ Tellerwechsler Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 155 Spanner-Einlegeposition mit Schnellverstellung Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 155 Portalbauweise für Bearbeitung großer Profile Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 155 Bereichsabsicherung durch Laser Elumatec

Sonstige Produkte