SBZ 118

Stabbearbeitungszentrum

  • Für die wirtschaftliche und rationelle Bearbeitung von Aluminium-, Kunststoff- und dünnwandigen Stahlprofilen
  • Alle Arbeitsgänge wie Fräsen, Bohren, Klinken und Gewindeschneiden finden bei ruhendem Profilstab zur Schonung der Profiloberfläche statt
  • Arbeitsergebnisse werden durch intelligente Regeltechnik verbessert
  • Schnelle Positionierung des Bearbeitungsaggregates mit bis zu 60 m/min. durch dynamische Servoantriebe
  • Gewindeschneiden ohne Ausgleichsfutter
  • Automatische Spannererkennung und -positionierung
  • Automatischer mitfahrender Werkzeugwechsler mit fünf Werkzeugablageplätzen (ohne Werkzeuge)
  • Moderne 3-Achs-Steuerung
  • Ergonomisches und stabiles Arbeiten dank modernem Schrägbett
  • Vermeidung von Kollisionen durch automatische Spannererkennung und -positionierung
  • Power-Torque-Fräsmotor mit geschlossener Drehzahlregelung für kurze Hochlauf- und Bremszeiten der Spindel
  • Niedriger Stromverbrauch durch intelligente Regeltechnik
  • Energieeffizienter durch Zwischenkreiskopplung der Achsantriebe
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Windows-Betriebssystem
  • Panel-PC 15,6“, Prozessor i3, USB-Anschlüsse und Netzwerkanschluss
  • Einfache und komfortable Programmeingabe durch eluCam am Bedienterminal auch während des Bearbeitungsablaufs
  • eluCloud Ready
  • Fernwartung über Internet

 

Maschinenausstattung

  • Luftgekühlte Frässpindel 5 kW, S1
  • Schutzkabine mit seitlicher Servicetür
  • Vier horizontale pneumatische Materialspanneinrichtungen
  • Ein Materialanschlag, links
  • Werkzeugaufnahme HSK-F63
  • Minimalmengenschmierung
  • Hochleistungsschneidmittel


Optionen

  • 1 oder 2 optionale mitfahrende Werkzeugwechsler für Rotationswinkelköpfe für 5-seitige Bearbeitung
  • Rotationswinkelkopf HSK-F63 für zwei Werkzeuge
  • Werkzeuge und Werkzeugaufnahmen mit Prozessdaten
  • Barcode-Scanner
  • Längenmessung beidseitig
  • Doppelspannung sowie weiteres Zubehör auf Anfrage
  • Panel-PC 18,5“, Prozessor i5
  • Panel-PC 21,6“, Prozessor i7
  • Green-Line Kühlgerät für den Schaltschrank mit reduziertem Energieverbrauch
  • Standardmäßig vier Spanner. Erweiterbar auf bis zu sechs Spanner
  • Rechter Materialreferenzanschlag zum Anlegen der Werkstücke mit Überlängenbearbeitung
  • Standardmäßig in Ausführung CE, UL-Ausführung optional
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Werkzeugmagazine Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Schrägbett und großer Arbeitsbereich Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Material-Anschlag, automatische Spanner, längere Profile Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 HMI und Maschinensteuerung Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Bearbeitungsaggregat Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Bearbeitungsbereich X-Achse Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Bearbeitungsbereich Y- und Z-Achse (1) Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Bearbeitungsbereich Y- und Z-Achse (2) Elumatec
Stabbearbeitungszentren SBZ 118 Bearbeitungsbereich Y- und Z-Achse (3) Elumatec
Technische Daten arrow_drop_down
Abmessungen 
Gewicht 
ca. 3.067 kg 
Gesamtlänge (ohne Überlängenbearbeitung) 
5.520 mm 
Tiefe 
1.955 mm 
Höhe (mit eingefahrener Z-Achse ohne Option Dach) 
2.270 mm 
Achsen 
Verfahrweg X-Achse 
3.246 mm, Vmax. 60 m/min. 
Verfahrweg Y-Achse 
942 mm, Vmax. 30 m/min. 
Verfahrweg Z-Achse 
366 mm, Vmax. 30 m/min. 
Positioniergenauigkeit 
+/- 0,1 mm 
Max. Bearbeitungslänge 
3.000 mm 
Spindel und Werkzeuge 
Frässpindeldrehzahl 
max. 24.000 1/min. 
Frässpindelleistung 
5 kW, S1 mit Rückführung (luftgekühlt) 
Werkzeugaufnahme 
HSK-F63 
Werkzeugwechsel 
automatisch 
Werkzeugablageplätze im automatischen Magazin 
Winkelkopf 
max. 2 Stück mit bis zu 2 Werkzeugen je Kopf 
Scheibenfräserdurchmesser 
100 mm 
Werkzeuglänge 
max. 185 mm ab Aufspannfläche HSK 
Spannerverschiebung 
automatisch 
Software und Verbindungen 
Software 
eluCam 
Druckluftanschluss 
> 7 bar 
Elektrischer Anschluss CE (UL optional) 
400 V, 3~, 50 Hz, 25 A 
Luftverbrauch pro Minute 
ca. 185 l bei 7 bar mit Sprühen 

Sonstige Produkte